Schwarzwaldhütte - Wegweiser

Umgebung

In und um Wieden - Belchen

Ausflüge ins Dreiländereck



Die Schwarzwaldhütte liegt im staatlich anerkannten Erholungsort Wieden auf ca. 900 m. ü. d. Meer. Neben ganzjährigen Programmen für Erholung pur, bietet die Umgebung Einiges an Veranstaltungen, aber auch kulinarischen Genüssen. 

Mehr Infos dazu bei der

Kurverwaltung Wieden

 

 

Sommeraktivitäten


Ein sehr gut ausgebautes Wanderwegenetz bietet Wanderern, Familien und Nordic-Walkern herrliche Ausblicke bis in die Schweizer Berge oder Vogesen. Aber auch Mountainbike- und Rennradstrecken von anspruchsvoll bis gemütlich halten für alle Etwas bereit. Mehr Infos und Programme auch für aussergewöhnliche Sportarten finden Sie hier. 


Magnete sind das Besucherbergwerk "Finstergrund" in Wieden, das Bienenkundemuseum im Münstertal, aber auch die Todtnauer Wasserfälle in Todtnau-Aftersteg. Kinder reizt die (Sommer)rodelbahn am Hasenhorn oder Steinwasen. Mehr Informationen über Ausflüge in der Schwarzwaldregion-Belchen .

 

Weitere Interessante Orte


Staufen

Feldberg, Titisee, St.Blasien und Freiburg, aber auch Staufen und Bad Krozingen lohnen einen Ausflug. Mehr zu dazu hier

Ein Highlight für Kinder ist der Europa-Park in Rust (nördlich von Freiburg). Interessant sind auch die Vogtsbauernhöfe in Gutach, aber auch Colmar, Straßburg und Basel sind für einen Tagesausflug sehr geeignet. Mehr dazu hier.


Winteraktivitäten


Von Schneeschuhwandern, über Ski fahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln und Eisklettern ist alles möglich. Der Skilift ist ca. 800 m vom Haus entfernt und das DSV Langlaufzentrum Hohtann ist ebenfalls von der Haustür aus zu erreichen)  Mehr Informationen finden Sie hier.

Und hier noch einige Tourenvorschläge. 

Bademöglichkeiten


In Bad Krozingen gibt es die Therme Vita Classica mit Saunaparadies und in Titisee den Titisee und das Badeparadies Schwarzwald. Gruppen erhalten Ermäßigung.
Nächstgelegene Freibadmöglichkeiten gibt es 2016 ab Mai in Schönau.. Das Schönauer Freibad wurde 2015 komplett renoviert.


Lage


Anreise mit eigenen Fahrzeugen:

a) Autobahn A5, Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Bad Krozingen, Staufen, Münstertal, Wiedener Eck nach Wieden.

b) Autobahn A81, Stuttgart-Singen, Ausfahrt Bad Dürkheim-Donaueschingen, Titisee-Neustadt, Feldberg, Todtnau, Utzenfeld nach Wieden.

 

Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der Bahn über Freiburg, Bad Krozingen nach Münstertal. Von Münstertal mit dem Bus nach Wieden.

Alternativ: Mit dem Bus von Freiburg über Notschrei nach Todtnau. Von Todtnau nach Utzenfeld und umsteigen nach Wieden.